Menu

Eventguide: Sunrise Avenue

6. Februar 2012 - LaberPlanet vs. RockBlog

SUNRISE AVENUE – OUT OF STYLE

Sunrise Avenue2006 war „das“ Sunrise Avenue-Jahr: mit der Veröffentlichung ihres Albums „On The Way To Wonderland”, das mehrfach mit Platin ausgezeichnet wurde, schafften die „vier Jungs, die einfach nur zum Spaß Musik machen” den großen Durchbruch. Der internationale Hit „Fairytale Gone Bad“ beherrschte wochenlang sowohl die Charts, als auch die Radioplaylisten.

2009 folgte das zweite Album “Popgasm”, das die Band weiterhin zu internationalen Stars außerhalb ihrer Heimat Finnland werden ließ. Mit weiteren Hits, wie “The Whole Story” und “Welcome To My Life” im Gepäck folgten ausgiebige Touren durch Europa und Finnland. Im Herbst 2010 folgte dann logischerweise die Veröffentlichung des Livealbums “Acoustic Tour 2010″.

Bis dahin hat die Reise sehr viel Spaß gemacht und war harte Arbeit, aber die Geschichte beginnt jetzt erst so richtig, wenn Sunrise Avenue mit Veröffentlichung ihres dritten Studioalbums im März 2011 durchstarten, um noch besser und größer zu werden als je zuvor.

“Out Of Style” ist wieder einmal der Beweis für die großartigen Songwriter – Qualitäten von Leadsänger Samu Haber. Die erste Singleauskopplung “Hollywood Hills” ist ein gelungener Track, der authentisch und mit eingängiger Melodie daherkommt.

Diesmal wurden gleich zwei Produzenten für das neue Album bemüht. Nach dem Motto „Never change a winning Team“ war wieder der “hauseigene” Produzent Jukka Backlund mit an Bord. Mit Jukka Immonen wurde ein neuer Produzent mit einbezogen, der in den vergangenen Jahren eine Vielzahl erfolgreicher Pop-Alben in Finnland produziert hat.

Gemeinsam haben die beiden Jukkas einen großartigen Job gemacht und sehr eng mit Samu Haber (der auch als Executive Producer verantwortlich ist) und der ganzen Band zusammen gearbeitet.

Das Ergebnis klingt unverwechselbar nach Sunrise Avenue, die sich mit einem neuen und frischen Sound zurückmelden. Eine Mischung aus melodischem Rock mit eingängigem Pop, die „Out Of Style“ den sicheren Weg in die Charts ebnen wird.

Faktencheck Sunrise Avenue:

Weit über 500 000 verkaufte Alben
Internationale Preise wie den NRJ Music Award, den “European Border Breaker Award”, den Radio Regenbogen Award, zwei Emmis uvm.
Auftritte bei Wetten, dass…?, Leichtathletik Weltmeisterschaft, usw.
Ausverkaufte Touren in ganz Europa & Auftritte bei Rock am Ring, Rock im Park, Nova Rock uvm.

17.02.2012 – Braunschweig Stadthalle
18.02.2012 – Leipzig Auensee
22.02.2012 – NL-Utrecht Tivoli 24.02.2012 – Düsseldorf Mitsubishi Electric Halle
25.02.2012 – B-Brüssel VK
27.02.2012 – L-Luxembourg den Atelier
28.02.2012 – F-Paris La Maroquinerie
01.03.2012 – CH-Bern Bierhübeli
02.03.2012 – CH-Pratteln Z7
04.03.2012 – CH-Herisau Casino
05.03.2012 – A-Linz Posthof
06.03.2012 – HU-Budapest Dürer Kert
08.03.2012 – SK-Bratislava Majestic Music Club
09.03.2012 – CZ-Prag Palac Akropolis
10.03.2012 – Frankfurt Jahrhunderthalle
11.03.2012 – Münster Halle Münsterland
07.07.2012 – FL-Schaan Liechtenstein Festival 2012
27.08.2012 – Bochum Zeltfestival Ruhr

Add Comment Register



Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>