Menu

Eventguide: Mittelalterlich Phantasie Spectaculum® gastiert am 16. und 17. Juni 2012 wieder in Dortmund

22. Mai 2012 - LaberPlanet vs. RockBlog

Mittelalterlich Phantasie Spectaculum®
Das größte reisende Mittelalter Kultur Festival der Welt
gastiert am 16. und 17. Juni 2012 wieder in Dortmund.

MPSDortmund. Am 16. und 17. Juni gastiert das legendäre Mittelalterlich Phantasie Spectaculum® (MPS), das größte reisende Mittelalter Kultur Festival der Welt wieder im Fredenbaumpark in Dortmund.
Die MPS – Mittelalter – Festival – Tour 2012 präsentiert auch in diesem Jahr wieder viele neue Programmpunkte und Künstler. Die Besucher dürfen sich außerdem auch auf ein noch breiter gefächertes Musikprogramm freuen, das alle musikalischen Stilrichtungen der Mittelalterszene beinhaltet. Druckvoller Mittelalter Rock von der Top 3 Chart Band Saltatio Mortis (So.) und Ignis Fatuu (Sa.). Die sensationelle Pipe & Drums Top Band Saor Patrol (Sa. & So.), die direkt aus Schottland eingeflogen wird. Pagan Folk und Balladen der Topband Omnia aus Holland (Sa.) Mittelalter Folk von Rapalje aus Holland (So.), Duivelspack (Sa. & So.) und Versengold (Sa. & So.). Die Mittelalterpartyband Feuerschwanz (Sa.) mit Musik und Liedern zum abtanzen. Balladen und Tanzlieder des Mittelalters und der Renaissance von Die Habenichtse (Sa. & So.), sowie die Barden Das Niveau aus Berlin (Sa. & So.), mit frechem mittelalterlichem Liedgut, sowie Balladen nach Art der Spielleute präsentiert.
Saltatio MortisEin weiterer Höhepunkt ist das MPS Showhighlight Das Grandiose Feuerspektakel am Samstag. Eine spektakuläre Feuershow mit einzigartigen und faszinierenden Feuerkunststücken, phantasievollen und flammenden Bildern die den Gästen so richtig einheizt und die gesamte Bühne scheinbar in Flammen stehen lässt, und das neu inszenierte Ritterturnier zu Pferde vom Show- und Stuntteam Ars Equitandi.
Täglich werden über zehn Stunden erlebte und gelebte Geschichte, sowie atemberaubende Shows und phantastische Konzerte vieler namhafter Musiker und Künstler in einzigartiger und phantastischer mittelalterlicher Atmosphäre präsentiert.
Über 25 Künstler- und Musikgruppen treten hier auf.
Die Eintrittspreise staffeln sich wie folgt: Gäste bis 5 Jahre haben freien Eintritt, von 6 bis 15 Jahre Sa. 9€ (So. Freier Eintritt). Gäste ab 16 Jahre bezahlen am Samstag 18€ (Sonntag 13€). Senioren ab 55 Jahre Samstag 18€ (Sonntag 7€). Gäste ab 66 Jahre bezahlen am Samstag 18€ und haben am Sonntag freien Eintritt. Natürlich gibt es auch Festivalkarten für beide Tage zum Preis von 22€. Außerdem bezahlen alle Gäste, die an diesem Wochenende Geburtstag haben am 17. Juni nur den halben Eintrittspreis.
Am Samstag öffnet das MPS Mittelalter Kultur Festival um 13 Uhr seine Pforten und schließt sie erst um 01 Uhr, am Sonntag dauert die Zeitreise von 11 Uhr bis 19:30 Uhr. Karten im Vorverkauf, sowie viele weitere Informationen rund um das Festival gibt es im Internet unter www.spectaculum.de

OmniaDas MPS ist schon seit 19 Jahren in ganz Deutschland unterwegs und begeisterte bisher mit seinem einzigartigen Konzept schon viele Millionen Besucher. Das MPS sorgt als weltgrößtes Mittelalter – Kultur – Festival auf Reisen dafür, dass mittelalterliche Unterhaltung ein fester Bestandteil in Deutschlands Kulturlandschaft geworden ist.
Mit mehr als 1200 Mitwirkenden und mit über 800 Zelte, Bauten und Installationen verwandelt sich der Fredenbaumpark in Dortmund dann wieder in eine mittelalterliche Erlebniswelt der Superlative. Mehrere hundert Menschen und auch viele ortsansässige Unternehmen sorgen dafür, dass innerhalb 3 Tagen Aufbauzeit ein riesiges mittelalterliches und phantasievolles Festivalgelände entsteht, um die zu erwarteten viele tausend Besucher zu begeistern.

Der Veranstaltungs-Samstag ist der ultimative Festivaltag mit einem großen spektakulärem Künstlerprogramm und phantastischen Feuershow- und Pyroshowprogrammen beim Grandiosen Feuerspektakel, sowie den pulsierenden Nachtkonzerten und dem unglaublichen Ambiente abertausender Kerzen und Fackeln in der Dunkelheit.

Der Veranstaltungs-Sonntag ist der abwechslungsreiche Aktionstag mit unglaublich preiswerten oder teilweise sogar kostenlosen Eintrittskarten für Familien, Senioren, Rentner und für alle Gäste, welche am Veranstaltungswochenende Geburtstag haben. Mit einem großen spektakulären Künstlerprogramm, vielen Aktions- und Programmpunkten für Festivalgäste und Familien.

FeuerschwanzDas MPS bietet unzählige Attraktionen und Programmpunkte, die wichtigsten sind jedoch der riesige Mittelalterliche Markt mit über 120 Handwerker und Händlerständen, er bildet das Zentrum des Festivalgeländes.
Auch lagern die verschiedensten Heerskämpfer, Ritterorden, Raubritter und wilde Horden mit ihren vielen Zelten, Bauten und Ausrüstungen (Bisher haben sich schon über 60 Heerlager und Ritterorden angemeldet). Hier erleben die Besucher – Mittelalter und Phantasie pur und zum anfassen. Mit Vorführ- und Mitmachaktionen für die Gäste wie Waffenübungen, Armbrust – und Bogenschiessen, Ritterschlag und vieles mehr.

Die absoluten Höhepunkte des Festivals sind aber mit Sicherheit die pulsierenden Abend und Nachtkonzerte. Schon lange vor Konzertbeginn sammeln sich die vielen Musikfans vor der Bühne, um dann hautnah die grandiosen Live – Konzerte der TOP BANDS mit zu erleben. In einzigartigem Open Air Feeling lauschen, tanzen und singen die Besucher und lassen sich von den Künstlern mitreißen.

Ein weiterer Höhepunkt ist das Show Highlight des MPS 2012 Das Grandiose Feuerspektakel
RapaljeEine spektakuläre Feuershow mit einzigartigen und faszinierenden Feuerkunststücken, phantasievollen und flammenden Bildern die den Gästen so richtig einheizt und die gesamte Bühne scheinbar in Flammen stehen lässt.
Das Show- und Stuntteam Ars Equitandi mit einem komplett neuen Ritterturnier.
Die Besucher erleben atemberaubende Reiterei, Gefechte und Stunts….
Zusätzlich bestreitet Ars Equitandi am Samstag gegen 23:00 Uhr auch eine spektakuläre Nachtfeuershow zu Pferde.
Aber auch auf dem gesamten Festivalgelände unterhalten viele Künstler, Gaukler und Vaganten in Tradition damaliger Spielmannskunst auf allen möglichen und unmöglich erscheinenden Plätzen mit bester Unterhaltung. Über 25 Künstler- und Musikgruppen sind hier zu erleben.

Viele Kinderprogramme laden zum mitmachen ein und bieten den Kleinen interaktive Spiel- und Betätigungsmöglichkeiten.

Last but not least können gewandete Besucher des Festivals bei der großen Gewandungsprämierung mitmachen und einen schönen Preis gewinnen, die Entscheidung dieser Prämierung fällt hier ganz demokratisch das Publikum.

Viele weitere Informationen zu diesem Mittelalter – Kultur – Festival in Dortmund finden Sie im Internet unter www.spectaculum.de.

 

Add Comment Register



Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>