Menu

Charity 2010 – Live Versteigerung mit Manni Ludolf

18. November 2010 - BoulevardPresse, Dies & Das, Unterhaltung, WorldWideWeb

Hallo Leute!

Eigentlich sollte ja am 11.11.2010 das Ende der LaberPlanet & Ludolfs Charity 2010 sein – jedenfalls war es so geplant. Aber wie das Leben halt spielt, kommt es:

- erstens anders

- und zweitens, als man denkt ;)

Bisher gab es ja schon ein paar kleine Fahrplanänderungen bei der Charity, aber da muss man eben flexibel sein damit am Ende auch das Ergebnis stimmt, denn immerhin möchten WIR damit ja die Kinderkrebshilfe Ophoven unterstützen!

Unbedingt hervorheben möchte ich an dieser Stelle auch noch einmal den Charity Day bei Radio Paranoid, wo wir das sensationelle Ergebnis von 607,00 € erzielen konnten dank der tollen Unterstützung des Radio Paranoid Teams, sowie der grandiosen Hörer!

Die bisher wesentlichste Planänderung war die, dass ich die handsignierten Charity T-Shirts von der LaberPlanet Auktionsplattform entfernen und zu Ebay transferieren musste obwohl schon 2 T-Shirts mit einem Gebot versehen waren. Dies war aber nötig, denn ich wollte vermeiden, dass die Shirts für einen so lächerlichen Preis versteigert werden – schließlich geht das Geld ja an die schwerkranken Kids, die es sehr dringend brauchen können!

Im Endeffekt sind 12 T-Shirts bei Ebay versteigert worden am 11.11.2010 und haben zusammen an die 200,00 € eingebracht – Gebühren müssen leider noch abgezogen werden. Also haben wir mit der LaberPlanet & Ludolfs Charity 2010 bisher gut 800,00 € für die Kinderkrebshilfe Ophoven zusammentragen können! Das kann sich doch schon sehen lassen!

Nun werden einige von euch sicherlich aufgepasst haben und sich denken, was denn mit den restlichen 6 T-Shirts passiert ist??

Keine Sorge, die sind natürlich noch bei mir und können noch ersteigert werden! Aber nicht bei Ebay, sondern LIVE auf dem Weihnachtsmarkt in Bedburg!

Zu verdanken haben wir diese Aktion dem Chris (hier im Bild mit Manni Ludolf), den ich auch bei meinem ersten Besuch bei den Ludolfs kennen lernen durfte. Chris entwirft unter anderem kleine Actionfiguren der Ludolfs, die echt kultig sind!

Da der Chris den Weihnachtsmarkt mit organisiert und einen sehr guten Draht zu den Jungs aus Dernbach hat, hat er es geschafft, dass die Ludolfs am

28.11.2010 nach Bedburg zum Weihnachtsmarkt kommen!!

Er rief mich vor ein paar Tagen an und erzählte mir von dem Weihnachtsmarkt. Zusammen kamen wir auf die Idee, dass man dort auch einige Charity Shirts verkaufen, bzw. versteigern könnte. Kurzerhand haben wir das mit [[Manni Ludolf]] abgesprochen und so klärt sich auch der Verbleib der letzten 6 handsignierten Charity Shirts.

Zusammen mit Manni Ludolf werde ich am 28.11.2010 auf dem Weihnachtsmarkt in Bedburg diese T-Shirts versteigern! Natürlich hoffen wir, dass hierbei noch ein guter Betrag für die Kinderkrebshilfe Ophoven zusammen kommt! Auch wird der Manni einige Sachen mitbringen, die er für die Aktion “Wünsch dir was” versteigern wird! Also es lohnt sich auf jeden Fall zu kommen!!

Dieser Tage habe ich mit Manni telefoniert und mit ihm über den bevorstehenden Weihnachtsmarkt gesprochen – aber hört es euch doch einfach selber an:

Musikvideo: Adobe Flash Player (Version 9 oder höher) wird benötigt um dieses Musikvideo abzuspielen. Die aktuellste Version steht hier zum herunterladen bereit. Außerdem muss JavaScript in Ihrem Browser aktiviert sein.



Also merkt euch den 28.11.2010 im Kalender vor, denn da habt ihr die definitiv letzte Chance auf ein handsigniertes Charity Shirt!
Der Weihnachtsmarkt beginnt um 11:00 Uhr und die Ludolfs werden gegen 13:30 Uhr erwartet. Wir würden uns sehr über euer zahlreiches Erscheinen in Bedburg – Kirchtroisdorf freuen!
An dieser Stelle möchte ich es mir auch nicht nehmen lassen, euch auf eine andere, sehr geniale Charity Aktion mit den Ludolfs hinzuweisen:
Es geht um das Ludolfs Modellhaus, welche zugunsten der Aktion “Wünsch dir was” versteigert werden soll! Alle Infos dazu findet ihr HIER im Ludolfs Forum!
Bei den Leuten in diesem Forum möchte ich mich an dieser Stelle ebenfalls bedanken, denn hier durfte ich auch für die LaberPlanet & Ludolfs Charity 2010 werben und einige User haben sich ebenfalls, teilweise erfolgreich, an den Auktionen beteiligt – Vielen Dank!

Zum Schluß möchte ich euch gerne noch eine allgemeine Info mit auf den Weg geben:
Es geht um die DKMS – die Deutsche Knochenmarkspenderdatei.
Dieser gemeinnützige Verein, der sich allein durch Spendengelder finanziert, typisiert mögliche Spender und nimmt diese in eine Kartei auf, die von Krankenhäusern etc. abgefragt werden kann. Dies dient dem Zweck, dass Menschen, die an einer Blutkrankheit wie z.B. Leukämie leiden und auf eine Knochenmarkspende angewiesen sind weil Bestrahlungen oder Chemotherapien nicht mehr helfen, hier mögliche Spender finden können. Man kann sich bei der DKMS sogar online ein Set zum typisieren zuschicken lassen. Jedem Set liegt ein Überweisungsträger bei, denn die DKMS finanziert sich ausschließlich aus Spendengeldern!
Natürlich kann nicht jeder beispielsweise 50€ dafür zahlen, aber auch hier gilt das Motto, dass jeder Euro zählt!
Ich werde versuchen Infomaterial zur DKMS mit zum Weihnachtsmarkt nach Bedburg zu bringen und dort an euch zu verteilen!
Wir sehen uns am 28.11.2010 in Bedburg!!

Wer möchte, kann natürlich ebenfalls noch via PayPal oder Banküberweisung eine Spende tätigen!

Ebenfalls werden dann beim Endstand der Charity Aktion die Blogger genannt, die sich an der Bloggeraktion beteiligt haben und eine Autogrammkarte der Ludolfs dafür bekommen. Wer möchte kann nach wie vor teilnehmen!

2 thoughts on “Charity 2010 – Live Versteigerung mit Manni Ludolf

Stefan K.

Hallo! Sage Dir an dieser Stelle einfach mal ein Danke für Deinen Link hier zur DKMS und einen ganz besonderen Dank an allen die die Arbeit der DKMS sowie die Arbeit der Kinderkrebshilfe in Ophoven unterstützen.
Jeder kann schon morgen irgendwie selber persönlich betroffen sein.

Jeder der sich typiesieren lässt könnte vielleicht genau der Spender sein der vielleicht gerade das Leben eines kranken Menschen durch eine Knochenmarkspende retten könnte. Es gibt immernoch Kinder oder Erwachsene die jeden Tag darauf hoffen das jemand für Sie gefunden wird. Und selbst diejenigen die sich nicht typisieren lassen möchten oder können, die können helfen indem sie ein wenig Spenden um diese Aktionen zu unterstützen. Wir unterstützen die DKMS und hoffen das sich bald auch für die kleine Krista aus Finnland ein Spender finden wird.

Werden beim Weihnachtsmark gerne mal vorbei sehen!
Die Birgelner

Reply
Christian

Leider gab es nach 6 eisigen Stunden im Schnee und kalter Halle keine Versteigerung. Uwe sagte uns, dass der Veranstalter dies kurzfristig abgebrochen hat.
Sehr schade!!!!

Reply
Add Comment Register



Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>